Traditionelles Scheibenhängen und Schützennachfeier des Schützenvereins Ledde Dorf:

 

Nach dem gelungenen Ledder Schützenfest Ende Mai traf sich der Schützenverein Ledde Dorf nun Mitte September an einem späten Samstag Nachmittag am Vereinslokal Folsche. Von dort aus marschierte man hinnauf zum Hupenberg zum Haus des amtierenden Ledder Schützenkönigs Rainer Faste. Bei schönem Spätsommerwetter wurde der Verein vom König Rainer Faste nebst Königin Susanne, dem 2. Königspaar Norbert und Birgit Hinnah sowie den Kinderköniginnen Sara Donnermeyer und Marie Wilde herzlich empfangen und zu einem gemütlichen Umtrunk eingeladen.

 

Traditionell wurde dabei auch hoch oben am Giebel seines Hauses die Ledder Schützenscheibe mit der Jahreszahl 2014 angebracht. So das ab sofort für Jederman weithin sichtbar ist das dort ein Ledder Schütznkönig Zuhause ist.

Anschließend maschierten die Königspaare samt Gefolge und dem Verein zum vereinseigenen, nahegelegenen Ledder Schießstand am Widum.

Dort wurde gegessen und noch bis in den späten Abend hinein stimmungvoll zusammen gefeiert und geklönt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Das Kommitee steht bereit !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Uwe Hitzmann bei seiner alljährlichen Aufgabe......

 

 

 

    ...was besonders von den Majestäten kritisch beobachtet wurde !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schließlich aber, ist die Arbeit zur Zurfriedenheit von Susanne und Rainer erledigt,

und die Scheibe hängt !!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Oberst und Herr Hauptmann lassen zum Abmarsch Richtung Schießstand antreten !!

 

 


 

 

 

Nach oben